Alle Menschen werden das Heil Gottes schauen

10. Dez. 2021 | Impulse

In unseren Kirchen brennen jeden Tag unzählige sogenannte Opferkerzen. Die unterschiedlichsten Menschen haben diese Lichter für sich oder andere entzündet, um in die alltäglichen Sorgen und Fragen etwas Licht zu bringen. In den Tagen des Advents brennen Lichter aber nicht nur in unseren Kirchen, sondern überall in den Gärten und an den Fenstern. In diesem wahren Lichtermeer spiegelt sich für mich die große Sehnsucht der Menschen nach Licht im Dunkel des Lebens wider.Vielleicht eine neue Form von „Bereitet dem Herrn den Weg“ oder einfach sichtbar ausgedrückt, was das Evangelium des 2. Advent sagt: „Alle Menschen werden das Heil Gottes schauen“.