Wohnen – Zimmer – Zimmerbewerbung

Hiermit bewerbe ich mich um ein Zimmer im Pauluskolleg Paderborn.

Zimmertyp

Finanzierung

Rechtliches

Datenschutz

5 + 15 =

Einzugskriterien / Einverständniserklärung
Das Pauluskolleg ist ein Begegnungs-, Wohn- und Lernort für Studierende der Stadt Paderborn. Die Einrichtung des Erzbistums dient einerseits der Begegnung mit Studierenden, andererseits schafft sie Wohnraum für Studierende.
Das Pauluskolleg will Studierenden während ihres gesamten Studiums eine Plattform sein und durch vielfältige Angebote die Entwicklung ihrer Persönlichkeit, Spiritualität und sozialen Kompetenz fördern.

Voraussetzung für die Zusage eines Zimmers ist die Erfüllung folgender Aufnahmekriterien für alle Bewerbenden:
• Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt des Einzugs;
• Anerkennung des Pauluskollegs als katholisches Haus, in dem sowohl das Hausleben als auch die Räumlichkeiten nach den ethischen Maßstäben der katholischen Kirche organisiert sind;
• Zugehörigkeit zu einer christlichen Religionsgemeinschaft;
• Bereitschaft, sich während des Wohnzeitraums im Pauluskolleg mit den eigenen Fähigkeiten und Talenten und nach Maßgabe der Hausordnung und ihrer Konkretionen in der Informationsbroschüre in die Hausgemeinschaft zu integrieren. Die Hausordnung und das Infoheft bitte im Sekretariat unter pauluskolleg@erzbistum-paderborn.de anfragen;
• Bereitschaft, die Angebote und verbindlichen Elemente des Hausprogramms zur Förderung der eigenen Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Sozialkompetenz zu nutzen;
• Bereitschaft, sich aktiv, offen, respektvoll und konstruktiv zur Förderung der Individualität und des Gemeinschaftslebens in das vielfältige Programm des Pauluskollegs einzubringen;
• Bereitschaft, das Zusammentreffen von Menschen unterschiedlicher Prägungen und Überzeugung anzuerkennen und sich mit ihnen auch über Lebens- und Glaubensfragen konstruktiv auszutauschen;
• Bereitschaft zu einem Semestergespräch mit der Hausleitung am Ende des jeweiligen Wintersemesters.