Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Unsere Einzugskriterien.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Studierende, die an einem der drei Hochschulstandorte in theologischer Fachrichtung studieren, können beim Pauluskolleg einen Wohnplatz anfragen. Der Wohnzeitraum ist grundsätzlich für ein Jahr vorgesehen.

Als Vorrausetzungen für die Zusage eines Zimmers gilt für alle Bewerbenden die Erfüllung der folgenden Einzugskriterien:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt des Einzugs;
  • Anerkennung des Pauluskollegs als ein katholisches Haus, in dem sowohl das Hausleben als auch die Räumlichkeiten nach den ethischen Maßstäben der katholischen Kirche gestaltet sind;
  • Bereitschaft, sich während des Wohnzeitraums im Pauluskolleg mit den eigenen Fähigkeiten und Talenten und nach Maßgabe der Hausordnung und ihrer Konkretionen in der Informationsbroschüre in die Hausgemeinschaft zu integrieren. Die Hausordnung und das Infoheft bitte im Sekretariat unter pauluskolleg@erzbistum-paderborn.de anfragen;
  • Bereitschaft, die Angebote und verbindlichen Elemente des Hausprogramms zur Förderung der eigenen Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Sozialkompetenz zu nutzen;
  • Bereitschaft, sich aktiv, offen, respektvoll und konstruktiv zur Förderung der Individualität und des Gemeinschaftslebens in das vielfältige Programm des Pauluskollegs einzubringen;
  • Bereitschaft, das Zusammentreffen von Menschen unterschiedlicher Prägungen und Überzeugungen anzuerkennen und sich mit ihnen auch über Lebens- und Glaubensfragen konstruktiv auszutauschen;
  • Bereitschaft zu einem Semestergespräch mit der Hausleitung am Ende des jeweiligen Wintersemesters.

Sobald eine Zimmeranfrage eingeht, wird geprüft, ob freie Zimmer zur Verfügung stehen. Der anschließenden Antwort ist zu entnehmen, ob eine Einladung zum Kontaktgespräch mit der Hausleitung ausgesprochen werden kann.