Unser Haus

Das Pauluskolleg ist mehr als ein gewöhnliches Studierendenwohnheim. Studierende, die in einer theologischen Disziplin an einer der drei Hochschulen der Stadt ein Studium beginnen, können sich für die Wohndauer von einem Jahr auf ein Zimmer bewerben. Drei Schwerpunkte gehören zu diesem Jahr in der Gemeinschaft: die Persönlichkeitsentwicklung, die Sozialkompetenz und die Förderung der eigenen Spiritualität. Neben den Zimmern gibt es im Haus viele Räume, die die Gemeinschaft fördern.
 

Pauluskolleg, Ansicht von der Husener Straße

Pauluskolleg, Hofansicht mit Paulustreff und Kapelle

Wir bemühen uns, jeden Zimmerwunsch zu berücksichtigen, bitten Sie aber um Verständnis, sollte dies aufgrund gegebener Räumlichkeiten nicht möglich sein.
Top